Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

Betonunion Untergrundradio

Who? What? Where? When?

"Betonunion Untergrundradio" or Concreteunion Undergroundradio existed 2007 for half a year. There were three parts every month.

Since june 2009 the Undergroundradio is back with new shows. And thre'll be new ones every month!!!
And the parts are even longer than the 45min they were. And there's the graffiti of the month.

If YOU got non-GEMA music you'd like us to play, just write or send it to: Untergrundradio@sunnata.de

Non-GEMA and Non-commercial radio for everyone!!!
Here's a list of all bands we'd like to THANK:
electro:
betonunion
elektrofreu
elektrorevolte
godlike
low bit revolte
mawkish din
mettfabrik
paniq
phunky friday
stereochan
thievery corporation
tom woxom
zweitgolf

hiphop/ rap:
alexander the definition
beastie boys
betonunion
bumrush
cult of the dead cow
di yallas
d und r
interpreten
jammin inc
jfk
locest
lpi
mad marek
mad mihau
mastino
mattes
mettfabrik
phunky friday
robsen
sender
versbox

alternative/ independent:
abduls zeugen
beautiful desaster
birdy
cult of the dead cow
ease
früchte des zorns
geigerzähler
jady's mt
jörn
katha rakete
kraut und knochen
mad marek
mawkish din
mehrnaz hejabi
miasma
peik rosenbohm
planet rot
pride and ego down
sayeh
sheep dogs
simple tings
s&m
smingus dyngus
wischer

punk/ hc:
abgesagt
boredom
church of cycologie
dean dirg
depths of insanity
falling step
ghoststreet
horns of resistance
krawallica
last legion alive
left over crack
liberty madness
mawkish din
michel platinium
mundtod
pavilionul 32
rappelkopp
rückschlag
sandcreek massacre
seein red
sekrut squirrel
silence means death
slöa knivar
some are more equal
tzunami
zweitgolf